Dezember 2016

Lässige Gedanken zum Jahreswechsel

Lässig macht glücklich
…sich mal nicht anstrengen müssen
…lockerlassen
…entspannen
…niemandem etwas beweisen wollen
wie wunderbar das sich anfühlt!

Das ist der Schlüssel für unbeschwerte, frei gestaltbare Weihnachtstage:
…eigene Bedürfnisse erfüllen, statt Erwartungen Anderer,
ganz im Jetzt und hier leben, den Augenblick geniessen,
das Vergangene würdigen, dankbar für gelebtes Leben sein,
wertvolle Beziehungen pflegen,
neugierig den neuen Jahreszyklus begrüssen.

Florian Spögler / Hotel Patrizia, Tirolo