Februar 2015

Der rechte Ton

Eines Tages sass Nasrudin am Dorfplatz und spielte ausdauernd sein Saiteninstrument. Bekannte und Freunde blieben stehen und hörten ihm zu.
Nach einiger Zeit, als Nasrudin ständig ein und denselben Ton anschlug, verlor einer seiner Freunde die Geduld und sagte: „Nasrudin, weshalb spielst du immer wieder denselben Ton? Du weisst doch, die meisten Musiker nutzen die ganze Skala der Töne und alle Saiten und spielen herrliche Stücke.“

Nasrudin antwortete: „Ich spiele ein und denselben Ton, weil ich den rechten Ton gefunden habe. - Die anderen suchen ihn noch.“

Sufismus